Höhlengang & Höhlenklang 

Lass dein Mantra im GEHEN entstehen und in der Höhle zum Klingen bringen.

Open Wir-Veranstaltung
im Sommer 2022
9:30 bis ca. 13:30 Uhr in Reitling (Wartberg) Flehlucka

Treffpunkt: Parkmöglichkeit in Reitling 26, 4231 Reitling

Zur Höhle geht man von dort etwa 10 Minuten.

Wir gehen in den Wald | back to the roots & neu ins Leben.
Erfahre deine Wurzeln | erlebe den Schutz und die Wirkung der Kleinhöhle | Abenteuer Mutterleib
Entwickle deine Affirmation | lausche ihr und werde Teil des Mantren-Klanges.

Falls du Lust hast, wandere gemeinsam mit uns dort im wunderschönen Aisttal zur Einkehr in die Kriehmühle und wieder zurück. Sich bewegen & gehen, plaudern & schweigen, sich an der Natur & an einem guten Essen laben – das rundet den Tag ab und lässt ihn in zur besonderen Erinnerung werden. Ein Rundumgenuss und ein Auftanken für Körper – Geist – Seele.

Tu dir Gutes & komm mit.

Tagespreis € 96
Halbtagespreis zum Höhlenerlebnis bis ca. 13:30 € 75
max. 7 Teilnehmer*innen

Wir freuen uns auf dich, dein Interesse und deine verbindliche Anmeldung. Sichere dir rasch deinen Platz. Bei Fragen melde dich bitte gerne.

Liebe Grüße
Astrid & Veronika

Infos zu deiner Vorbereitung: Sorge für geeignetes Schuhwerk, passende Outdoor-Kleidung, für die Höhle idealerweise Langarm, Sonnen- und Insektenschutz (Gelsen und Zecken), deinen Durstlöscher und ev. einen keinen Snack, etwas zum Schreiben, ev. eine Sitzunterlage für die Bank, Taschen- oder Stirnlampe

PS: Du darfst diese Info natürlich gern mit deinen Freund*innen und Interessierten teilen und sie dazu einladen.

@Veronika Grabner: Danke liebe Veronika für deinen tollen Gast-Beitrag, dass du uns bei den Mantren Orientierung und Führung bietest und uns in dieses Abenteuer begleitest.

Sicherheits- und Haftungshinweis:
Die kleine Wanderung zur Höhle oder auch das Gehen am Nachmittag benötigt keine sportlichen Voraussetzungen. Als Teilnehmer*in übernimmst du Eigenverantwortung für dich, dein Wohlbefinden und deine Gesundheit bei der Veranstaltung, achtest darauf, was dir gut tut und setzt selber deine Grenzen. Für Unfälle und Schäden aller Art wird von Astrid Reisinger-Nobis und Veronika Grabner nicht gehaftet.